Aris Quartet

Mi, 22.11.2017, 20:00 Uhr
Top-Veranstaltung Standort anzeigen

Aris Quartett

 

Aris Quartet © Simona BednarekDas Aris Quartett wurde 2009 in Frankfurt gegründet und ist eines der gefragtesten jungen Streichquartette Europas. Die Musiker, geboren zwischen 1989 und 1993, konzertieren international bei großen Musikfestivals wie den Festspielen Mecklenburg-Vorpommern, dem Rheingau Musik Festival sowie in bedeutenden Kulturzentren, etwa in Frankfurt (Alte Oper), Hamburg (Laieszhalle), München (Residenz), Wien (Hofburg), Madrid (Auditorio SONY) oder Melbourne.

Zu ihren Kammermusikpartnern zählen bereits renommierte Künstler wie Jörg Widmann und Thorsten Johanns (Klarinette), Igor Levit und Evgenia Rubinova (Klavier), Melinda Paulsen und Simon Bode (Gesang) oder die Quartette Vogler und Minetti.

Neben der klassischen Streichquartettliteratur widmet sich Anna K. Wildermuth und Noemi Zipperling, Violinen, Caspar Vinzens, Viola und Lukas Sieber, Violoncello, auch unbekannterem Repertoire; ein besonderer Fokus liegt hierbei auf Kompositionen des 20. Jahrhunderts. In dieser Tradition steht auch ihre von der Fachpresse hochgelobte Debüt-CD, welche Ende 2015 mit Quartetten von Haydn, Reger und Hindemith veröffentlicht wurde. Eine zweite CD mit Werken von Zemlinsky, Widmann und Bartók erschien im Herbst 2016.

In Burgwedel wird das Aris Quartett mit Werken von W.A. Mozart, D. Schostakowitsch und F. Schubert gastieren.

Der Vorverkauf der Einzelkarten beginnt zwei Wochen vor dem jeweiligen Veranstaltungstermin. Karten sind erhältlich in der Buchhandlung C. Böhnert, Im Mitteldorf 2, Großburgwedel. Gegebenenfalls vorhandene Restkarten sind an der Abendkasse im Amtshof, Auf dem Amtshof 8, Großburgwedel, ab 19.30 Uhr erhältlich. Einlass ist ebenfalls ab 19.30 Uhr. Alle Konzerte beginnen um 20 Uhr.

Die Einzelkarte kostet 15,-- €. Bei Vorlage eines entsprechenden Ausweises erhalten folgenden Personengruppen eine ermäßigte Karte zum Preis von 8,-- €: Schüler, Studenten, Personen, denen nach SGB II oder SGB XII Leistungen zum Lebensunterhalt gewährt werden, sowie Inhaber einer Ehrenamtskarte.

Nach Vorlage eines Schwerbeschädigtenausweises mit B-Vermerk erhält die Begleitperson eines Schwerbeschädigten freien Zutritt zur Veranstaltung.

Rubrik
Musik/Konzerte/Kabarett

Veranstaltungsort
Amtshof, Großburgwedel
Veranstalter
Stadt Burgwedel
Fuhrberger Str. 4
30938 Burgwedel
Kontaktdaten
Telefon: 05139 8973-122
E-Mail:
Zurück

Broschüre Online

Bürgerbroschüre © Stadt Burgwedel

Öffnungszeiten

Die Öffnungszeiten im Rathaus:

Bürgerbüro und
Zentrale
Montag
08.00 - 12.00 Uhr
14.00 - 17.00 Uhr
   
Dienstag
08.00 -12.00 Uhr
14.00 -18.00 Uhr
   
Mittwoch
geschlossen
 
Donnerstag
08.00 -12.00 Uhr
14.00 -17.00 Uhr
   
Freitag
08.00 -12.00 Uhr
   
Verwaltung
Montag
08.00 -12.00 Uhr
   
Dienstag
14.00 -18.00 Uhr
   
Donnerstag
08.00 -12.00 Uhr

Außerhalb dieser Zeiten sind Terminvereinbarungen
schriftlich, telefonisch oder per E-Mail möglich.