Sorgeerklärung (Sorgerechtsbescheinigung)

Allgemeine Informationen
Sind Eltern bei der Geburt eines Kindes nicht miteinander verheiratet, steht ihnen die elterliche Sorge gemeinsam zu, wenn sie erklären, dass sie die Sorge gemeinsam übernehmen wollen (Sorgeerklärung). Dies muss öffentlich beurkundet werden. Die Sorgeerklärung kann auch schon vor der Geburt des Kindes abgegeben werden.
  Hinweis:
Wird diese Erklärung nicht abgegeben, hat die Mutter das alleinige Sorgerecht.
An wen muss ich mich wenden?
  • Jugendamt Ihres Landkreises bzw. Ihrer kreisfreien Stadt (gebührenfrei)
  • Notar (gebührenpflichtig)
Welche Unterlagen werden benötigt?
  • Geburtsurkunde des Kindes
  • Personalausweis

Externe Ansprechpartner/in
Region Hannover - Team Beistandsschaften vCard

Telefon: 0511 616-21221
Telefax: 0511 616-124113
E-Mail: Öffnungszeiten:

Publikumsverkehr:

Dienstag von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr und

Donnerstag von 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr

(nach vorheriger Terminvereinbarung)



Telefonzeiten:

Montag von 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr,

Dienstag von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr,

Mittwoch von 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr,

Donnerstag von 13.00 bis 15.00 Uhr


 
Stadt Burgwedel - Standesamt vCard
Fuhrberger Straße 4
30938 Burgwedel
Telefon: 05139-8973-0
Telefax: 05139-8973-491
E-Mail: Homepage: ww­w.­burg­we­del.deÖffnungszeiten:
Mo., Di. + Do. 8.00 - 12.00 Uhr
Do. 14.00 - 18.00 Uhr
 
Zurück

Broschüre Online

Bürgerbroschüre © Stadt Burgwedel

Öffnungszeiten

Die Öffnungszeiten im Rathaus:

Bürgerbüro und
Zentrale
Montag
08.00 - 12.00 Uhr
14.00 - 17.00 Uhr
   
Dienstag
08.00 -12.00 Uhr
14.00 -18.00 Uhr
   
Mittwoch
geschlossen
 
Donnerstag
08.00 -12.00 Uhr
14.00 -17.00 Uhr
   
Freitag
08.00 -12.00 Uhr
   
Verwaltung
Montag
08.00 -12.00 Uhr
   
Dienstag
14.00 -18.00 Uhr
   
Donnerstag
08.00 -12.00 Uhr

Außerhalb dieser Zeiten sind Terminvereinbarungen
schriftlich, telefonisch oder per E-Mail möglich.

Veranstaltungskalender