Schwerbehindertenausweis Verlängerung

Allgemeine Informationen

Da seit dem 01.01.2013 eine neue Identifikationskarte im Scheckkartenformat eingeführt wurde, ist eine Verlängerung von Schwerbehindertenausweisen technisch ggf. nicht mehr möglich. Bei Ablauf der Gültigkeit ist der Schwerbehindertenausweis neu zu beantragen.

An wen muss ich mich wenden?

Die Zuständigkeit liegt beim Niedersächsischen Landesamt für Soziales, Jugend und Familie bzw. seinen Außenstellen.

Voraussetzungen
  • Besitz eines Schwerbehindertenausweises
Welche Unterlagen werden benötigt?
  • aktuelles Lichtbild
  • ggf. bisheriger Schwerbehindertenausweis
Welche Gebühren fallen an?

Es fallen keine Gebühren an.

Welche Fristen muss ich beachten?

Die zuständige Stelle schreibt Sie 6 bis 8 Wochen vor Ablauf der Gültigkeit automatisch an und fordert Sie zur erneuten Beantragung auf.

Anträge / Formulare

Die erneute Beantragung des Schwerbehindertenausweises kann formlos, über das übersandte Anschreiben oder das auf den Internetseiten der zuständigen Stelle bereitgestellte Formular erfolgen.

Was sollte ich noch wissen?

Der Schwerbehindertenausweis kann auf einem unserer Sprechtage verlängert werden. Termine und Orte der Sprechtage können auf der Internetseite des Niedersächsischen Landesamts für Soziales, Jugend und Familie eingesehen werden.

Fragen zum Thema "Ausstellen und Verlängern von Schwerbehindertenausweisen"  können über das Kontaktformular des Niedersächsischen Landesamts für Soziales, Jugend und Familie gestellt werden.


Externe Ansprechpartner/in
Niedersächsisches Landesamt für Soziales, Jugend und Familie vCard
Domhof 1
31134 Hildesheim
Telefon: 0180 2001560
Telefax: 05121 304-611
E-Mail: Homepage: ww­w.­so­zia­les.­nie­der­sach­sen.deÖffnungszeiten:

Grundsätzlich:

Montag bis Freitag 9:00 - 12:00 Uhr oder nach Vereinbarung


 
Niedersächsisches Landesamt für Soziales, Jugend und Familie - Außenstelle Hannover vCard
Schiffgraben 30-32
30175 Hannover
Telefon: 0511 89701-0
Telefax: 0511 89701-166
E-Mail: Homepage: ww­w.­so­zia­les.­nie­der­sach­sen.deÖffnungszeiten:

Allgemein:

Montag bis Freitag von 09:00 - 12:00 Uhr

sowie nach vorheriger telefonischer Vereinbarung.



Sprechzeiten der Beratungsstelle für Schwerbehindertenangelegenheiten:

Montag bis Donnerstag von 09:00 - 13:00 Uhr

sowie freitags und vor den Feiertagen von 09:00 - 12:00 Uhr.



Sprechzeiten der orthopädischen Versorgungsstelle:

Montag bis Freitag von 09:00 - 12:00 Uhr

sowie nach vorheriger telefonischer Vereinbarung.


 
Zurück

Broschüre Online

Bürgerbroschüre © Stadt Burgwedel

Öffnungszeiten

Die Öffnungszeiten im Rathaus:

Bürgerbüro und
Zentrale
Montag
08.00 - 12.00 Uhr
14.00 - 17.00 Uhr
   
Dienstag
08.00 -12.00 Uhr
14.00 -18.00 Uhr
   
Mittwoch
geschlossen
 
Donnerstag
08.00 -12.00 Uhr
14.00 -17.00 Uhr
   
Freitag
08.00 -12.00 Uhr
   
Verwaltung
Montag
08.00 -12.00 Uhr
   
Dienstag
14.00 -18.00 Uhr
   
Donnerstag
08.00 -12.00 Uhr

Außerhalb dieser Zeiten sind Terminvereinbarungen
schriftlich, telefonisch oder per E-Mail möglich.

Veranstaltungskalender