Belehrung gem. § 43 Infektionsschutzgesetz

Allgemeine Informationen

Ziel des Infektionsschutzes ist es, übertragbaren Krankheiten beim Menschen vorzubeugen, Infektionen frühzeitig zu erkennen und ihre Weiterverbreitung zu verhindern.

Dies ist die Aufgabe der zuständigen Stelle in Zusammenarbeit mit anderen Institutionen. Sie erfassen die meldepflichtigen übertragbaren Krankheiten, werten diese Informationen aus, treffen die zur Verhütung und Bekämpfung von Infektionskrankheiten erforderlichen Maßnahmen. Sie bieten kostenlose Beratung an.

Ausführliche Informationen zu dem Thema "Belehrung gem. § 43 Infektionsschutzgesetz" erhalten Sie bei der Region Hannover - Team Hygiene -.

An wen muss ich mich wenden?

Die Zuständigkeit liegt beim Landkreis und der kreisfreien Stadt.

Fachbereich Gesundheit der Region Hannover

Welche Unterlagen werden benötigt?

Es werden keine Unterlagen benötigt.

Welche Gebühren fallen an?

Es fallen keine Gebühren an.

Welche Fristen muss ich beachten?

Es müssen keine Fristen beachtet werden.


Externe Ansprechpartner/in
Team Allgemeiner Infektionsschutz und Umweltmedizin vCard
Weinstrasse 2-3
30171 Hannover
Telefon: 0511 616-42584
Telefax: 0511 616-48576
E-Mail: Homepage: htt­p://ww­w.re­gion-han­no­ver­.deÖffnungszeiten:

Montag - Donnerstag: 08:30 Uhr - 15:30 Uhr

Freitag: 08:30 Uhr - 12:30 Uhr

sowie nach Vereinbarung


 
Zurück

Broschüre Online

Bürgerbroschüre © Stadt Burgwedel

Öffnungszeiten

Die Öffnungszeiten im Rathaus:

Bürgerbüro und
Zentrale
Montag
08.00 - 12.00 Uhr
14.00 - 17.00 Uhr
   
Dienstag
08.00 -12.00 Uhr
14.00 -18.00 Uhr
   
Mittwoch
geschlossen
 
Donnerstag
08.00 -12.00 Uhr
14.00 -17.00 Uhr
   
Freitag
08.00 -12.00 Uhr
   
Verwaltung
Montag
08.00 -12.00 Uhr
   
Dienstag
14.00 -18.00 Uhr
   
Donnerstag
08.00 -12.00 Uhr

Außerhalb dieser Zeiten sind Terminvereinbarungen
schriftlich, telefonisch oder per E-Mail möglich.

Veranstaltungskalender