Anmeldung von Wasserzählern für Garten, Vieh usw.

Allgemeine Informationen

Gemäß § 12 Abs. 5 der Schmutzwasserabgabensatzung der Stadt Burgwedel, können Wassermengen die nachweislich nicht in die öffentliche zentrale Schmutzwasserbeseitigungsanlage der Stadt Burgwedel gelangt sind auf Antrag abgesetzt werden.

Der Nachweis für jährlich wiederkehrende Mengen, wie Gartenwasser, Viehtränken usw. ist anhand eines geeichten Wasserzählers (Zwischenzähler) zu erbringen.

Ein solcher Zwischenzähler ist auf eigene Kosten zu installieren und der Stadt Burgwedel anzuzeigen.

Für die erstmalige Erfassung eines Zwischenzählers wird eine Gebühr i. H. v. 10,00 € erhoben. Diese ist auf eines der Konten der Stadt Burgwedel (Sparkasse Hannover   DE25 2505 0180 1050 2007 06 oder Hannoversche Volksbank   DE02 2519 0001 0013 8886 00) zu überweisen. Im Verwendungszweck muss der Hinweis „Zwischenzähler“ und die Anschrift des Standortes angegeben werden. Erst nach Zahlungseingang erfolgt die weitere Bearbeitung.

Nach den Bestimmungen des Eichgesetzes und der Eichordnung beträgt die Eichdauer dieser Zwischenzähler 6 Jahre. Danach ist ein Austausch oder eine Nacheichung erforderlich.

Seit dem 01.01.2015 gibt es eine Anzeigepflicht für Verwender von Zwischenzählern/Gartenwasserzählern.

Unabhängig von der Meldung bei der Stadt Burgwedel muss innerhalb von sechs Wochen nach Inbetriebnahme die Verwendung neuer oder erneuerter Messgeräte der zuständigen Eichbehörde mitgeteilt werden.

Näheres zur Anzeigepflicht erfahren Sie unter weitere Informationen / Links. Zur Meldeplattform für die elektronische Anzeige gelangen Sie unter weitere Informationen / Links.

Die bei der Stadt Burgwedel angemeldeten Zwischenzähler werden an den Wasserverband Nordhannover weitergemeldet. Mit der Ablesekarte für den Hauswasserzähler werden auch die Daten des Zwischenzählers abgefragt. Die Rücksendung der Ablesekarte mit den Werten des Zwischenzählers gilt als Antrag im Sinne des o.g. § 12 Abs. 5 der Schmutzwasserabgabensatzung.


Ansprechpartner/in
Frau KösterStandort anzeigen
Amt / Bereich
Amt für Finanzen und GebäudewirtschaftSteuernHundesteuer / Spenden
Rathaus Burgwedel, Zimmer 3.14 // 2. OG
Fuhrberger Straße 4
30938 Burgwedel
Telefon: 05139 8973-221
Telefax: 05139 8973-0
E-Mail:
Zurück

Broschüre Online

Bürgerbroschüre © Stadt Burgwedel

Öffnungszeiten

Die Öffnungszeiten im Rathaus:

Bürgerbüro und
Zentrale
Montag
08.00 - 12.00 Uhr
14.00 - 17.00 Uhr
   
Dienstag
08.00 -12.00 Uhr
14.00 -18.00 Uhr
   
Mittwoch
geschlossen
 
Donnerstag
08.00 -12.00 Uhr
14.00 -17.00 Uhr
   
Freitag
08.00 -12.00 Uhr
   
Verwaltung
Montag
08.00 -12.00 Uhr
   
Dienstag
14.00 -18.00 Uhr
   
Donnerstag
08.00 -12.00 Uhr

Außerhalb dieser Zeiten sind Terminvereinbarungen
schriftlich, telefonisch oder per E-Mail möglich.

Veranstaltungskalender